Unsere Gründung: Entstanden ist unsere Ortsgruppe 1972. Mit 15 Mitgliedern fing alles an. Die Vorstandsmitglieder damals waren mit Eifer dabei und errichteten trotz geringer finanzieller Mittel ein Vereinsheim, welches uns bis heute sehr gute Dienste leistet. Der Übungsplatz wurde hergerichtet und die Ausbildung der Hunde begann. Seit der Zeit werden in Bad Oldesloe Hunde ausgebildet.

Nach den Erfolgen in Bereich der Schutzhundeausbildung kam Anfang der Neunziger Jahre eine weitere Sparte dazu. Agility heißt das dritte Standbein unserer Ortsgruppe und seither wird auch diese Sportart bei uns mit großem Eifer und Erfolg trainiert.

Seit unserer Gründung ist unser Mitgliederbestand auf 48 Mitglieder angewachsen. 48 Mitglieder erscheinen auf den ersten Blick nicht viel, jedoch in einer Stadt mit ca. 24.000 Einwohnern Sportsfreunde zu finden die mit Ihrem Hund mehr als nur spazieren gehen wollen, ist nicht einfach.

Wir wollen versuchen, auch auf dem Weg über das Internet interessierte Hundebesitzer anzusprechen sich doch mal über das große Angebot der Hundeausbildung zu informieren. Leider haben unrühmliche Schlagzeilen dazu geführt das vielfach ein falsches Bild über die Hundeausbildung in der Öffentlichkeit herrscht. Um Hintergründe zu erfahren sollte man sich vor Ort und nicht in der Boulevardpresse informieren. Also bis dann, und viel Spass mit Eurem Partner Hund!

Unser Verein in Zahlen:

  • Mitglieder: 2017: 48
  • Anschrift: Pölitzer Weg, 23843 Bad Oldesloe
  • Übungsfläche: ca. 26.000 Quadratmeter

 

   

Besucher: Heute 7 — Woche 34 — Monat 432 — Insgesamt 25581

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

© Carsten Foltys