Welpengruppe

Das Angebot „Welpengruppe" richtet sich ausdrücklich an alle interessierten WelpenbesitzerInnen und ist nicht gebunden an den Besitz eines Schäferhundes oder die Mitgliedschaft im Schäferhundverein, wobei Nichtmitglieder einen Kostenbeitrag von 20 Euro monatlich entrichten müssen.

In Gruppen (bei Bedarf altersgemäß getrennt) sollen die Hunde und BesitzerInnen unter Anleitung gemeinsam lernen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Vermittlung grundlegender Regeln der Hundehaltung sowie insbesondere die Förderung einer vertrauensvollen, die Rangordnung festigenden Bindung zwischen Hund und FührerIn.

Elemente der Welpengruppe sind u. a. neben dem gemeinsamen Toben der Hunde, das gezielte Spiel zwischen Hund und FührerIn, das Erfahren und Trainieren neuer Situationen (Hindernisbewältigung, Problemlösung, Stressbewältigung) und eine erste spielerische bzw. altersgemäße Erziehung der jungen Hunde. Die Welpengruppe soll als eine begleitende Maßnahme dazu dienen, dass die Welpen eine positiv prägende Sozialisation erfahren und lernen sich angemessen in ihr Rudel (Familie) und ihre Umwelt einzuordnen.

Mitzubringen sind der Nachweis über eine gültige Haftpflichtversicherung für das Tier, der Impfausweis, kleine Belohnungsbröckchen sowie ein Spielzeug für den Hund (kl. Decke, Spielseil, Kong, o. ä.).

Voranfragen bitte an den Vorsitzenden Carsten Foltys.

Welpe

Welpengruppe

 

   

Besucher: Heute 33 — Woche 77 — Monat 522 — Insgesamt 26884

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

© Carsten Foltys